Auf der f.re.e in München nach einem Nepal-Anbieter gesucht und Julia Opitz kennen gelernt. Von Anfang an stimmte die Chemie. Frau Opitz kennt Land und Leute sehr gut und es ist ein großer Vorteil, dass sie mit Rural Heritage einen perfekten Partner vor Ort in Kathmandu hat. Unsere Rundreise wurde perfekt organisiert. Unsere Wünsche wurden alle berücksichtigt und sehr gute Tipps seitens Frau Opitz machten unsere Rundreise zu einem tollen Erlebnis.

Heute wissen wir, warum Frau Opitz so von der Famous Farm in Nuwakot schwärmt.

An die gemeinsame 2-wöchige Rundreise (Inge flog dann nach Hause) folgte eine Trekkingtour nur für mich mit einem Guide. Helambu-Langtang war der Plan. Leider musste ich am 4. Tag wegen der Schneelage in 3.500 m Höhe abbrechen. 10 Resttage blieben, eine Umplanung musste her. Nach Rücksprache mit Frau Opitz und der lokalen Agentur Rural Heritage mit Abhi wurde der Poon Hill Trek in Angriff genommen. Auch hier wurden meine Wünsche berücksichtigt und alles klappte wunderbar. Da ist man froh, wenn das Zusammenspiel zwischen Frau Opitz und der Agentur vor Ort in Kathmandu so perfekt funktioniert.

Ein großes Dankeschön für tolle Wochen in Nepal!